Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme




Johnny Cash Experience – Das sind vier Musiker die sich dem Sound der amerikanischen Country-Legende Johnny Cash (26.02.32-12.09.2003) verschrieben haben.

Sie begeistern mit authentischem Sound und erinnern ehrwürdig an den legendären „Man in Black“.

Thomas Pelzer an den Drums und Oliver Janke am Bass bilden den Teppich des „Boom Chicka Boom Sounds“ der frühen Sun Records Ära. Olaf Hermann setzt die Akzente mit seiner Gitarre und Frontmann Joe Sander schwebt mit seinem tiefen Bassbariton, der dem Original oft sehr nahe kommt, über der Darbietung.

Das Publikum erlebt eine vielfältige Zeitreise durch J. R. Cash´s künstlerisches Schaffen.

Mit großer Leidenschaft und Spielfreude setzen wir eine Vielzahl von Songs des Altmeisters der Countrymusik um: Von der frühen Sun Records Ära bis hin zu den American Recordings, dem überaus erfolgreichen Spätwerk und Comeback von Johnny Cash.

Im Repertoire befinden sich viele Songs, die weit aus der Country-Musik herausragen, ohne dabei die Wurzeln von Cash in Frage zu stellen.

Die Künstler sind der Meinung dass alle, denen es nicht vergönnt war Johnny Cash live zu sehen eine Chance bekommen sollten, an dieser großartigen Musik zu partizipieren.





Empfehlung: Wenn besetzt empfehlen wir / empfehle ich folgende Künstler-Kollegen
cash trio