Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme




Der in Wolfsberg geborene Peter Litwin als Sohn einer Lavnttalerin und eines Ukrainischen Kriegshinterbliebenen, ist nun seit mehr als 15 Jahren in der Kärntner Musikszene tätig.
Schon in der Pflichtschule eiferte er Chorsänger der Musik nach.1987 lernte Peter die "Dorfgemeinschaft St.Jakob" kennen und sang somit im Gemischten Chor den Tenor.
Im Alter von 24 Jahren packte ihn die Idee, die Welt der Instrumente zu erkunden und mit Hilfe von Grifftabellen und viel Ausdauer erlernte er im Autodidakt-Verfahren das Gitarrenspiel. Im Anschluss begann er, in verschiedensten Formationen als Gitarrist und Sänger aktiv mitzuwirken. Seine größte Leidenschaft war aber schon immer der Gesang.
Somit agierte er als solcher in mehreren Formationen.
Im Sommer des Jahres 2006 begab sich Peter Litwin erstmals auf Solopfade, nach intensiver Studioarbeit erschien seine erste Single mit dem Titel: „ Das ist der Weg“. Im Fernsehen, auf der Bühne und im Radio war er präsent und konnte so manche Erfolge Verbuchen. Mit seinem ersten Album „Wegbegleiter“, das 2008 veröffentlicht wurde, trug der Kärntner Künstler seine Lieder in die Welt hinaus.
Mit dem Titel Was gestern war landete der Sänger erstmals intensiv in den ORF Regionalradios
und konnte in Kärnten in der Radio Kärnten Schlagerparade Platz 5 verbuchen.
2010 bis 2014 wurden mehrere Titel für die Radiolandschaft produziert,
bemustert und auch eingesetzt.
Zur Zeit arbeitet der St.Andräer Sänger an seinem nächsten Album und möchte damit seine Fangemeinde weiter aufstocken.



Referenzen:
Starnacht am Woerthersee, Villacher Kirchtag, ORF Barbara Karlich Show...





Technik Rider:
Die Mindestgroesse der Buehne sollte 3 mal 3 Meter betragen. Die Beschallung ist für bis zu 500 Personen ausgelegt. Stromanschluss auf der Buehne: 1x 220 Volt