Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme




"DAS ROTE PFERD", "EINE INSEL MIT 2 BERGEN" und „SCHATZI, SCHENK MIR EIN FOTO!“ – das sind nur drei Hits von Partyschlager-König Vollker Racho, die im Winter auf allen Aprés Ski-Parties und im Sommer auf den Partyinseln und Regionen rauf und runter rotieren.

Vollker Racho ist ein alter Hase im Showgeschäft, was man ihm natürlich nicht ansieht. Er ist ein Entertainment-Urgestein, den es seit seiner Geburt im beschaulichen Dithmarschen auf nahezu jede denkwürdige Festivität in Deutschland verschlagen hat, um dort die Massen in Wallung zu bringen. Doch es blieb nicht nur bei den lokalen Partys - neben Volksfest- und Party-Veranstaltern nutzten auch schnell Markenartikler die Präsenz von Vollker Racho. So luden ihn Mercedes Benz, die Deutsche Telekom, Jever und West ein, um ihre Firmen-Events zum Brodeln zu bringen!

2006 schließlich war die Zeit mehr als reif für einen eigenen Vollker Racho Song – und da die Spaßkanone ja bekanntlich ein Mann der Extreme ist, versorgte er seine Fans gleich mit zwei Titeln. „Aloha Heja He“ (Achim Reichel) und „König von Deutschland“ (Rio Reiser) jeweils in einer Mega-Partyversion waren die ersten Knaller des Spaßgarantens.

In Zusammenarbeit mit dem bekannten Produzenten Claus-Robert Kruse (u.a. Karel Gott, G.G. Anderson) entstand im Frühjahr 2007 mit „Das Rote Pferd“ der nächste Abgeh-Hit! Der Titel war nicht nur auf des Entertainers Lieblingsinsel Mallorca der Sommer-Hit schlechthin, auch hierzulande und überall wo gute Laune und Partystimmung herrscht, ist die Nummer von Vollker Racho ein Muss auf den Playlisten.

Im Dezember 2007 erschien sein Erstlingswerk, das voll Karacho Hitalbum SASKIA! bei Musicload, iTunes etc. und zündete die Spaßkanone im Musicplayer. Im Sommer 08 hatte Vollker mit „Voll Karacho – Das Party-Album“ den nächsten Longplayer im Gepäck. Und parallel zum Album landete Vollker mit „Eine Insel mit zwei Bergen“ in der ultimativen Feierversion den Polonaisen-Hit des Jahres.

Nach „Party Machen Wir“ aus dem Sommer 2009, schwappte im Nachfolgesommer "Das Gliederlied", welches seinen Ursprung in einem amerikanischem Kinderlied hat, in die Urlaubsmetropolen.

„Schatje, mag ik je foto" war ein Riesenhit in den Niederlanden und hielt sich unzählige Wochen in den Top 10 der holländischen Charts. Im Studio des erfolgreichen Musikers Detlef Wiedeke (System in Blue) wurde die erste Deutsche Version „Schatzi! Ich mach´ ein Foto!“ bereits im Dezember 2009 veröffentlicht!

Die Melodie hat jeder im Ohr und nachdem die Nummer drei Mal in holländischer Sprache gecovert wurde, war eine neue deutsche Version überfällig. “Schatzi, schenk mir ein Foto!“ ist seit 31.12.2010 erhältlich und verspricht der Après-Ski- sowie Karnevalssong 2011 zu werden.

Vollker startet seine Promo-Tour ab 02.05. auf Mallorca und ist ab 24.05. in Lloret de Mar und Ungarn zu sehen.

Dort wird er dann wieder in den einschlägigen Lokalen und am Strand seine Songs zum Besten geben.

www.Vollker-Racho.de



Referenzen:
Industrie- und Firmenveranstaltungen:

Bad Wildungen, TECIS

Bad Segeberg, Möbel KRAFT-WM2000/EM2008 Public Viewing

Berlin, Möbel KRAFT-WM2000 Public Viewing

Berlin-1.Mai, Stuyvesant/WEST-Cigaretts

Bochum-Stadtfest, WEST

Bremen-Stadtfest, WEST

Brokstedt, RSH-Party-Tour

Duisburg-Swinging Duisburg, WEST

Frankfurt, Sound of Frankfurt, WEST

Fritzlar, Stadthalle, Rosenmontag in Hessen, H3

Gaartz-Usedom, MERCEDES

Hamburg-Alstervergnügen, WEST/Energy 97.1-Tower

Hamburg, DEUTSCHE TELEKOM AG

Hamburg, Hafengeburtstag

Hamburg, Schlagersahne

Hannover-Altstadtfest, WEST

Hannover-Sylvesterparty, HIT-RADIO-ANTENNE

Hannover, Schützenfest

Hoyerswerda-Tag des Sachsen, WEST

Husum, Hafentage

Kaarst-Stadtfest, WEST

Kiel-Kieler Woche, WEST

Kiel, Kieler Woche, Mobilcom

Kiel, Husumer Hafentage

Meppen-Tag des Niedersachsen, TOTO-LOTTO-Dome

Rostock-Hanse-Sail, WEST und NDR 2

Sinzig-Stadtfest, WEST

Sylt-Surf-World-Cup, JEVER und NDR 2

Halle-Sylvesterparty, HIT-RADIO-ANTENNE

Halle Münsterland, Europas größte Kegelparty



Diskotheken: (alphabetisch, nicht chronologisch sortiert)

A5, Darmstadt

Alpenmax, Wuppertal

Almrausch, Kassel, Bad Wildungen und Korbach

Alte Weberei, Nordhausen

Alter Schlachthof, Neubrandenburg

Atrium, Kiel

Atrium, Lübeck

Aura, Ibbenbüren

B73, Stade

Blue Eagle, Husum

Behrmanns, Wohnste

Big-Lemmon, Flensburg

Bogarts, Husum

Bonanza, Dortmund

Bosaarium, Bosen

Capitol, Oyten

Charly´s Fun-Factory, Achern

Cheers, Büsum

Cheyenne, Rendsburg

Club, Quickborn

Colosseum, Wilster

Dancing-Club, Karlshöfen

Dithmarscher Schweiz, Welmbüttel

D-Halle, Meldorf

Dominoe, Niebüll

Ela-Ela, Schleswig

Elephant, Trittau

Empire, Diepholz

Enjoy, Karow

Erdinger Arena, Obersdorf

Fantasy-Music-Hall, Tarp

Felix, Cuxhaven

Flash, Quakenbrück

Flirt, Berlin

Fun, Lutherstadt-Wittenberge

FUN, Usingen

FUN-Center, Wolfhagen

Fun-Parc, Trittau

Galaxy, Georgsheil

Genesis, Wusterhusen

Gasthof Kleijsen, Veldhausen

Gasthof Wolters, Weddelbrook

Glashaus, Worbis

Go.Parc, Herford

Go.Parc, Münster

Haase, Bremervörde

Happy Day, Wohnste

Hengsten Krug, Süderheistedt

Holsteinisches Haus, Marne

HDE, Ahlbeck

Hyperdome, Murchin

Index, Schüttdorf

Inferno, Paderborn

Isla-Blanca, Debstedt

Janssen's, Cuxhaven

Joker, Lingen

Jolly Joker, Braunschweig

Joy, Henstedt-Ulzburg

Janssen´s Tanzpalast, Lüdingworth

K7, Eckernförde

KingDomParc, Mühldorf

Konzerthalle, Olsberg

Köpi, Rheine

Königshof, Lippstadt

Kosmos, Freudenberg

Kreml, Sulingen

Kulti, Löbau

La Cage, Hamburg

Late Night, Osterholz-Scharmbeck

Life, Wagenfeld

Lights, Elmshorn

Limbo, Husum

Logic, Mölln

Magic, Bardowick

Make Up, Grube

Mausefalle, Wolfenbüttel

MAXX-Music-Hall, Wedel

Mambo, Heide

Manhattan, Brandenburg

Metropol, Stade

Meyer´s Tanzpalast, Wehldorf

Mic-Mac, Moisburg

Mine, Salzgitter

Mirage, Glückstadt

MS Connexion, Mannheim

Music Hall, Hannover

Music-Hall, Pahlen

Musikladen, Heinbockel

Musikpark, Teltow

Nachtschicht, Bremerhaven

Nachtschicht, Husum und Delmenhorst

Nachtschicht, Goslar

Nachtschicht, Hameln

Nadasch, Eckernförde

New Elephant, Trittau

New Starlight, Adendorf

New Zeppelin, Winsen

Nighttrain, Meppen

Novum, Wolsburg

Orange & Blue, Neumünster

Ostseehalle, Kiel

Ostwestfalenhalle, Kaunitz

Pahlazzo, Pahlen

Pam-Pam, Hagen

Pentagon, Neumünster

Piano, Zeven

Plaza, Dingolfing

PM, Untermeiting

Rahmann, Aurich

Rainbow, Hannover

Revier 4, Papenburg

Roes, Lintig

Savoy, Göttingen

Seh-Sie, Bad Oldesloe

Stadthalle, Ahlen

Stadthalle, Cloppenburg

Starlight, Adendorf

Showpark, Bremen

Sky, Nienberge

Sky, Neumünster

Snowfunpark, Wittenburg

Sonic, Kuppenheim

Soundgarden, Greifswald

Splash, Kürten

Step-Up, Haselünne

Ta-Töff, Bevern

Tiebensee, Neuenkirchen

Traffic, Husum

Traffic, Kaltenkirchen

Traumland, Spornitz

Tropicana, Friedberg

Twister, Sande

Universität, Saarbrücken

Vineta, Busdorf

Viva, Wentorf

VCV, Haldensleben

Volkspalast, Leipzig

Waldhalle, Büchen

Wandelhof, Schwarzheide

XXL-Musicpalace, Filderstadt

Ziegelei, Groß Weeden



Gala-Veranstaltungen:

Hotel Weißes Haus am Meer, Warwerort, Sylvestergala

Musikcafe Airport, Heide, Sylvestergala

Hotel Waldesruh, Welmbüttel, Sylvestergala

Westcoast, Heide, Sylvestergala

Stena Scandinavica, Kiel-Göteborg-Kiel, Sylvestergala



Open-Air und Zeltfeste:

Ahlbeck,

Ahmelinghausen,

Bad Segeberg,

Bansin,

Borstel,

Büsum,

Drochtersen,

Elmshorn,

Escheburg,

Geesthacht,

Hammoor,

Heringsdorf,

Husum,

Kaltenkirchen,

Koserow,

Klempau,

Langeoog,

Lauenburg,

Lintig,

Luhdorf,

Maschen,

Medelby,

Meldorf,

Mollhagen,

Mölln,

Nettetal,

Pölitz,

Preetz, Schusterfest,

Ratzeburg,

Rütenbrock,

Salem,

Schwabstedt,

Sommersdorf,

Sternberg,

Sülfeld,

Trappenkamp,

Ückeritz,

Winsen/Luhe,

Winnert,

Wittenborn,

Zeven,

etc...





Technik Rider:
Leistungen:

• Verlosung von CDs, 50 Tourplakate DIN A1/4c

• 2500 Flyer DIN A6/4c

• Vorherige Übersendung von Pressedaten und Bilder

• Nach Wunsch anschließende Autogrammstunde

• Pyrotechnik (Power Flash sowie Bühnenfontänen)



Technikanforderung:

Funkmikrofon nebst Stativ, Monitoring, als Zuspieler reicht der „normale“ CD-Player aus