Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme




„Herzfest“ von Marco Bandero – Debütsingle wird zum Überraschungshit 2008!

Wer Liebeslieder liebt und Augenzwinkern versteht, wird von „Herzfest" begeistert sein! Quasi aus dem Nichts überrascht Marco Bandero die Fox-Schlager-Szene mit seiner hitverdächtigen Debüt-Single „Herzfest". Erstmals öffentlich als Komponist und Sänger aktiv, fand Marco Bandero im Hitmix Team um Erich Öxler und Stefan Pössnicker (die u.a. auch schon mit Jürgen Drews, Peter Wackel und Wolfgang Petry gearbeitet haben) sowie dem Produzenten Rolf Wetzel willkommene Hilfe um aus seiner ersten Veröffentlichung gleich einen richtigen Hit zu machen. Mit “Herzfest” konnte sich Marco Bandero in den letzten Wochen gegen starke Konkurrenz wie DJ Ötzi, Michael Wendler, Frank Lars, Patric Levien, Bernhard Brink, Axel Fischer, Hansi Süssenbach, Andreas Martin, Marco Kloss, Wilde Herzen, Christian Lais, Michael Morgan, Destivo, Matthias Carras, Jörg Bausch und andere Stars der Szene eindrucksvoll behaupten und Ansprüche auf den Überraschungshit 2008 anmelden. Kaum 4 Wochen auf dem Markt, hat sich der Titel bereits in vielen Hörer-Charts unter den Top 5 etabliert sowie mehrere Male Platz 1 belegt und ist damit jetzt schon eine kleine Hitsensation!

Dass es sich bei „Herzfest" um etwas Besonderes handelt, zeigt vor allem der Text: Ironisch und doch romantisch spielt das Lied mit seinen Zuhörern und entführt sie in einen Strudel aus Gefühlen erster Liebe, jugendlicher Verklemmtheit und männlichem Eroberungsdrang. Einfach ein wahres „Herzfest“ für alle echten Discofox- und Partyschlagerfans - und ein sehr erfolgversprechendes Debüt von Marco Bandero mit ganz hohem Schmunzelfaktor ;-)



Referenzen:
Musikantenwelt mit (Volksmusik TV)



Musikparadies Hitparade mit Andy Hocewar (Volksmusik TV, Gutelaune TV, bw-Family TV, FILSTALWELLE, DHD24.tv)



SMAGO TV Hitparade



Popschlagertag Menden, Foxwahn Radio



100 Jahre Deutsche Jugendherberge Open Air



Künstlertreff for Insider, Tenne Hamm