KROHN BAND



Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Fan-Voting | Akutelle Punktzahl: 4 | Hier klicken, um Deine Stimme abzugeben!
Video-Voting | Akutelle Punktzahl: 0 | Hier klicken, um Deine Stimme abzugeben!


© www.krohnband.com
Hans-Peter Krohn & Band

Hans-Peter Krohn is a trained photographer, but music played an essential role throughout his life. After great success in the beginning of the 70s, together with flautist and multi-instrumentalist Stephan Micus, plus an extended stay in America, Hans-Peter entered the then hip Munich live club scene. Performing at legendery clubs like, ´Song Parnass, Marienkäfer, Domicile, Rigan Club, Alabamahalle”, etc with bands such as: Hurricane, Stoney Creek, Bandys, Paul Wyett Band, Puder Band, and many others, he started recording his own material as well as playing as a guest musician for other artists.

In the 80s - 90s, H.P. Krohn performed hundreds of concerts in the permanent ensemble of the legendary rock-n- roller Richard Rigan, while also gigging with the Munich cult band COMBO (album ´The Beat Meets the Streets´)

From 1987 to 2010 he ran his own club band, ´MIDNIGHTWALKERS”, in various sizes and line-ups. In addition to guest appearances with Willy Michl, Abi Ofarim, and Mel Canady (Chessboard), H.P. spent years as MD - composer and arranger with entertainer Ron Williams.

Between 2007 and 2016, Hans-Peter Krohn worked closely with the Munich cabaret artist and author, Moses Wolff. With countless live performances (duo and band), the CD ´Perlen vor die Säue´, along with the accompanying stage show (MD, composition and producer) were released in 2007. Hans-Peter appeared as composer and guitarist, live on stage, for Wolff´s second stage program ´In My Own Apartment´ (2016-2017).

In 2010, Hans-Peter Krohn decided to put all of his musical experience over the decades into practice in his own project, ´The Krohn Band”, with his own texts and compositions. The first album, ´Traveler In Between´, which received great reviews from experts, was created in 2012.

In November of 2019, the Munich Krohn Band was back in the studio for the production of their second album, ´The Missing Link´. You can look forward to more in the future!!!!!



Hans-Peter Krohn ist gelernter Fotograf, allerdings spielte die Musik sein Leben lang eine wesentliche Rolle. Nach großen Erfolgen Anfang der 70er Jahre mit dem Flötisten und Multiinstrumentalisten Stephan Micus und einem ausgedehnten Amerikaaufenthalt, folgten etlicheJahre in den damals angesagten Münchner Live Clubs Song Parnass, Marienkäfer, Domicile, Rigan Club, Alabamahalle etc mit Bands wie: Hurricane, Stoney Creek, Bandys, Paul Wyett Band, Puderband und vielen anderen. In dieser Zeit entstanden verschiedene Tonträger, auch als Gastmusiker bei unterschiedlichen Künstlern.

In den 80-90er Jahren spielte H.P. Krohn im festen Ensemble des legendären Rock`n Rollers Richard Rigan hunderte Konzerte. Und nebenbei mit der Münchner Kultband COMBO (Album ´the beat meets the streets´)

Von 1987 - 2010 trieb er sein Unwesen mit seiner Club Band MIDNIGHTWALKERS in verschiedensten Größen und Besetzungen. Neben Gastauftritten mit Willy Michl und Abi Ofarim, Mel Canady (Chessboard). Es folgten Jahre als MD-Komponist und Arrangeur mit dem Entertainer Ron Williams.

Zwischen 2007 und 2016 arbeitet Hans-Peter Krohn eng mit dem Münchner Kabarettisten und Autor Moses Wolff zusammen. Während unzähligen Live Auftritten (Duo und Band) erschien 2007 die CD ´Perlen vor die Säue´ und die dazugehörige Bühnenshow (MD, Komposition und Produzent). Wolffs zweites Bühnenprogramm ´In meiner eigenen Wohnung´ (2016, 2017) begleitete Hans-Peter Krohn (Komponist) als Gitarrist live auf der Bühne.

2010 entschied sich Hans-Peter Krohn seine gesamte musikalische Erfahrung der Jahrzehnte in einem eigenen Projekt zu verwirklichen, die Krohn Band mit Texten und Kompositionen aus seiner Feder. Das erste in Fachkreisen hochgelobte Album ´traveller in between´ entstand 2012.

Letztes Jahr im November 2019 ist die Münchner Krohn Band wieder ins Studio gegangen und produzierte ihr zweites Album ´the missing link´ bald vor. Der Stilmix des Sextetts wird von ihnen selbst als ´advanced hippie music´ bezeichnet. (Definition: blues basierte Rockmusik mit Anleihe aus Jazz, Folk, Country und Soul.)