Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme




Nach ihrem grossen Erfolg mit „Blein Däit“ präsentiert JUTTA LINDNER
ihr zweites Solo,
diesmal als „Sexpertin“ JuLi May unter dem Titel „Sexologie ohne Hut“, eine
unmoralische Kabarettperformance,
So etwas kann auch in unserer heutigen modernen Zeit nicht unkommentiert bleiben.
Dies übernimmt als Moderator Jürgen Wönne,
(ganz nebenbei auch Regisseur dieses Sexologie“ kurses“)

In diesem „Kurs“ lernen Sie Dinge, die sie schon immer mal erfahren wollten,
aber sich noch nicht getraut haben... Es geht gegen und für Männer und Frauen,
gegen Symbolik und Klischees, gegen Phallussymbole und dagegen, dass zu wenig
Männer im Publikum sitzen und sie klagt, dass sie noch immer keinen
Dauerorgasmus erlebt hat. Sie wettert auch gegen Castings beim Film, und gegen den
Stress, der ihr zu wenig Zeit zum Sex lässt. Sie wird bald im Olympiastadion als
Vorprogramm zum WM-Qualifikationsspiel Freistaat Bayern gegen den Irak singen. Und
alle männlichen Zuschauer bilden anschließend für sie eine Gangbang. Verrückte
Träume?! Oder mehr?
Auch wird das Buch der sexuellen Weltrekorde dem Publikum in Form einer Quiz- Show nähergebracht.

Neues Programm : Nachtschwester Lackmeier, ein Krankenschwestern - Kabarett