THOMAS JAKOB RENNER | Selbstfindung, Motivation -

Ihre Stimme für die eVent-Hitparade. Veranstalter-Stimme | Fan-Stimme


Musik hören


Termine :

Status Tag Datum Land Ort Map Veranstaltungsort Von Bis Bestellung

hier ein Textauszug der Lesung:
Nuechternheit, Klarheit, Rausch, verfasst am 9. Maerz 2009

"Die Kraft und die Wucht von uns Menschen laesst sich daran messen, mit wie viel eigen empfundener Ungerechtigkeit wir umgehen koennen. Unter Umgehen verstehe ich: aushalten, damit arbeiten, aufloesen und in Gerechtigkeit wandeln, ohne uns dabei zu verlieren, zu betaeuben, berauschen und uns selbst anzuluegen.
Der Rausch unseres Lebens entsteht durch Klarheit und Nuechternheit. Das ist unser wirklicher, ja unser wahrer Lebensrausch!"


Info





Die Größten Erfolge/Ausszeichnungen:
Thomas Jakob Renner wurde 2005 wegen diverser wiederholter Straftaten inhaftiert. Alkohol- und Drogenmissbrauch nutzte er um zu verdraengen und um das verloren geglaubte Glueck seiner Kindheit und sein LEBEN zu finden. Waehrend seiner Haftzeit entwickelte Renner einen neuen Blick im Umgang mit sich selbst, seinem Leben und seiner Umwelt – diese erweiterte Wahrnehmung veraenderte sein Leben grundlegend.

Im Oktober 2008 wurde Renner entlassen. Gemeinsam mit dem Muenchner Juristen Dr. Adam Ahmed gruendete er den Verein Subsidium e.V. mit dem Ziel, auch vielen Mitmenschen insbesondere nach ihrem Haft- und Therapieaufenthalt Unterstuetzung und Beistand in ein veraendertes Leben zu geben.

Neben seinem Beruf als Schauspieler und Kaufmann widmet sich Renner fortan dem Schreiben von Texten und Gedichten, inspiriert von der Tiefe alltaeglicher Situationen und dem Verhalten seiner Mitmenschen. Das Schreiben ist heute eine seiner vielen Moeglichkeiten Belastungen zu erkennen, zu lokalisieren, zu bearbeiten, zu loesen und in positive Erfahrungen zu wandeln. Seine Art, sich auszudruecken ist eine besondere – seine Texte setzen in der Tiefe an, sie stecken voller Inspiration, Klarheit, Motivation und Energie, ausgeloest durch einen unverschleierten Blick, sehr wahrscheinlich auch auf Grund seiner eigenen Erlebnisse, vor allen denen mit sich selbst. Im Herbst sind fuenf Jahre seit seiner Haftentlassung vergangen, dies nimmt er zum Anlass, um zu berichten, aus dem Leben, von seinem ICH und wie er die LIEBE fand.

Mit seinen Texten nimmt Renner sein Publikum mit auf den Weg, den viele noch nicht finden durften – auf den Weg, wieder auf sich selbst zu hoeren und das Leben mit all seinen Moeglichkeiten und Schwierigkeiten im Glueck zu meistern, auch wenn dies manchmal unmoeglich scheint. Er versteht es, das Wesentliche so praegnant in Worte zu fassen, dass man sich seiner Selbst wieder bewusst wird und die wirklich wichtigen Dinge im Leben fuehlt und auch begreift. Seine Botschaften und Weisheiten machen Mut und beruehren.

Auf der Buehnen-und Lesetour, die vom Herbst bis in den Fruehling stattfinden wird, erwartet Sie eine bunte und ergreifende Mischung aus Drama, Komoedie und dem, bzw. Ihrem wahren Leben!



Referenzen:
Muenchen TV, Spiegel, Sueddeutsche Zeitung


Empfehlung: Wenn besetzt empfehlen wir / empfehle ich folgende Künstler-Kollegen
Pierre Franckh
Video ansehen

Gage / Technik

Normal-Gage: Gage Auf Anfrage
+ 7.00 % MwSt.

Dauer: 1 x 00:00 (Std:Min)

Schnäppchen-Termine:
Schnäppchen-Gage:


Hotel: 1 DZ -
On Stage: 1 Person

Licht muß gestellt werden
Ton muß gestellt werden

News / Termine

News eintragen | Termin eintragen

News


Kontakt / Anfrage

Link zu dieser Homepage:


THOMAS JAKOB RENNER | Selbstfindung, Motivation



Tel:
E-Mail:

Homepage:
THOMAS JAKOB RENNER | Selbstfindung, Motivation

Impressum


Last-Minute-Showboerse
Harry Fox
Buglau 4
D-94559 Niederwinkling
Tel.: 09906 – 9431522

E-Mail: info@0700showstar.de
Internet: www.last-minute-showboerse.de



 
 
THOMAS JAKOB RENNER | Selbstfindung, Motivation - Last Minute Showboerse